Spiegel versus deutsche Blogger

Ja, der Spiegel findet deutsche Blogger unpolitisch und belanglos. So ganz verkehrt ist die Einschätzung nicht. Gute Politblogs sind selten, besucht werden lieber Blogs mit Schnäppchentipps oder Kaufberatung für Home-Entertainment.  Warum das so ist? Wer braucht schon einen tagesaktuellen Politblog, wenn er sich mit der Tagesschau kompetent informiert fühlt? Nicht viele, anscheinend…

Schlagwörter: , , ,

21. Juli 2008 Online, Web 2.0

One Comment

  1. Tom Schaffer sagt:

    spon ist zwar nicht belanglos, aber schlecht – ha!

Leave a Comment