Ja, der Spiegel findet deutsche Blogger unpolitisch und belanglos. So ganz verkehrt ist die Einschätzung nicht. Gute Politblogs sind selten, besucht werden lieber Blogs mit Schnäppchentipps oder Kaufberatung für Home-Entertainment.  Warum das so ist? Wer braucht schon einen tagesaktuellen Politblog, wenn er sich mit der Tagesschau kompetent informiert fühlt? Nicht viele, anscheinend…

21. Juli 2008 Online, Web 2.0 1 Kommentar